Professionelle Dienstleistung für Einsatz- und Diensthundeführer - wenn es mehr sein darf als die obligatorischen Trainings...

Die HundeNase als effektives „Hilfsmittel“ in der VermisstenSuche – PersonenSpürHunde in der friedlichen Sucharbeit bei Blaulicht- und Einsatzorganisationen… Aufbau – Festigung – Vertrauensbildung – Prüfungsvorbereitung

 

Wir arbeiten nicht nach einer Methode XY, sondern unterstützen das individuelle Suchverhalten Deines Hundes, damit Dein Hund sein ganzes Potential einbringen kann. Nach vorgängiger Absprache sind auch KombiHunde (PSH/Schutz) willkommen.

 

Die Trainingstage werden mit einzelnen Übungsschwerpunkten abgehalten:

 

  • GA Sicherung; GA Duplikate
  • verschiedene Abgänge und Situationen
  • Verleitungen (alt-neu; frischer-intensiver)
  • Ablenkungen
  • NegativStart / NegativEnde / Unterbruch)
  • verschiedene Übungsanlagen und Gelände
  • Ausschluss von Backtrails – korrektes Aufarbeiten
  • das eigene Denken und die eigene Stimmung als Beeinflussung des Hundes
  • Anzeigeverhalten / Auffindepositionen
  • Einsatztaktik / Zusammenarbeit – Einsatztechnik

Region: Sarganserland bis Chur und Umgebung

Investition: Tagespauschale CHF 140.- (ohne Verpflegung, max 4 Teams)

Tagestrainings: 24. Mai 2020 und 19. Juni 2020